Resümme 1 Jahr DKC

Alles Gute DKC

Über ein Jahr ist es nun schon her, das sich der neueste Freizeitclub in der Perle des Rieds gegründet hat. Aus diesem Grund wollen hier wir an dieser Stelle nochmal etwas das vergangene Jahr Revue passieren lassen und von ein par Ereignissen berichten.

 

Wolfskehler Nachkerb 2009. Ohne große Gedanken machte man sich also zu dem Event, welches eigentlich weder in der Vergangenheit als auch wohl in der Zukunft einen großen Unterhaltungswert verspricht. Dennoch war dieser Abend ein ganz besonderer, denn der Freizeitclub Dorschtiche Kamerade Crumscht feierte Geburtsstunde. Die klaffende Generationen Lücke zum HSC wollte man schließen, um eine Tradition in Crumstadt fortzuführen,  die gerade in der heutigen Zeit  auf keinen Fall verloren gehen darf. Nachdem also der erste Schritt mit der Gründung getan war, musste man alles daran setzen sich zu etablieren. Als relativ junger Club wurde man natürlich anfangs etwas belächelt, aber aus heutiger Sicht kann man wohl von einer gelungenen Festigung sprechen.

So wurden also die ersten Sitzungen abgehalten, regelmäßig eine jeden Monat, immer bei wechselndem Gastgeber. Die Clubregeln basieren auf demokratischem Recht, so hat man zwar einen Pressewart der sich etwas um die Organisation und einen Kassenwart der sich um die Finanzen kümmert, aber man entschied  sich gegen einen Clubchef Monarchen um eine Gleichstellung zu gewährleisten.

So entwickelte sich also eine Basis mit 13 Clubmitgliedern, die auch abseits der teilweise sehr lautstarken Sitzungen einiges voran gebracht hat. Neben den eigenen Trinksprüchen, die von einem philosophischen Kerwelied Poeten erdichtet wurden,  kann man vor allem auf die eigene Website sehr stolz sein. Nachdem man am Anfang auf kleinere Fehler hingewiesen wurde, entwickelt man sich auch online stetig weiter. Über Gästebuch, News und Forum bringt man sich auf den neuesten stand, in der Galerie kann man Clubbilder betrachten und über die Trinksprüche und die Kategorie Held des Monats versucht man, die Website noch unterhaltsamer und attraktiver zu machen.

Im ersten Jahr wurden auch zwei Clubausflüge unternommen. Beim ersten mal gings auf den Frankfurter Weihnachtsmarkt, bevor man den Abend in verschiedenen Kneipen beendete. Der zweite Ausflug ging in den Bierkrug nach Biblis, wo man XXL Schnitzel und Biersäulen verkostete.

Auch beim diesjährigen KKT hat man erfolgreich geholfen, ehe fast alle DKC Mitglieder sich den Kerbestress teilten um dann am Ende zusammen mit rot-weißem Bändchen durch Crumstadt zu marschieren.

Bei den vielen Geburtstagen und Feiern die man gemeinsam besuchte sollte man nochmal hervorheben, dass man wohl jedes mal den ersten Platz in der Kategorie “Geschenk Ideen“ machte. Neben sehr nützlichen und pflegeleichten Frauen(aus Gummi), einem Sangria Geburtstagsstrauß schenkte man auch einem Mitglied, welches derweil in Alaska weilt, einen sehr schönen Deutschland Fresskorb.

Bei den neuesten Ereignissen kann man mitteilen, dass man noch vor der ersten Geburtstagsfeier am Geburtsort Wolfskehler Nachkerb den eigenen neurenovierten DKC Clubraum einweihte, der wohl schon für manchen „Klassiker“ vorprogrammiert ist. Zudem warten viele neue Ideen auf das zweite Clubjahr 2011, dass kann ich an dieser Stelle schon mal versprechen, aber später mehr.

Allem in allem kann man auf ein sehr erfolgreiches Jungfernjahr zurück blicken, bei dem sich unser Club sehr positiv etabliert hat und der auch mit seinen Zukunftsplänen in den kommenden Monaten im Ort von sich etwas hören lassen wird.

Wir blicken frohen Mutes auf Jahr nummer Zwei, auf das weiterhin alles so feucht fröhlich bleibt.

Prost!


 
News
 
Neue Bilder in der Galerie
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
Juli
 
- Sitzung Eck Peter

- King of the Beach
 
Heute waren schon 1 Besucher (12 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
2009 DKC - Dorschtiche Kamerade Crumscht